FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Warrior Cats mal anders Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Zweibeiner (Original: Twoleg) ist die Bezeichnung der Clan-Katzen für Menschen. Sie werden von anderen Katzen auch als Hausleute (Original: Housefolk) , Aufrechtgeher (Original: Upwalker) oder als Pelzlose (Original: N verachten die Zweibeiner, genauso wie ihre Kinder, welche sie Zweibeinerjunge nennen. Zweibeiner wohnen in Zweibeinernestern und bewegen sich oft mithilfe von Ungeheuer fort. Die Zweibeiner halten sich zum Teil Hauskätzchen wie Prinzessin oder Wulle, jedoch auch Hunde. Diese haben eine eher freundliche oder innige Beziehung zu den Zweibeinern wie Sasha. Die Katzen können die Sprache der Zweibeiner nicht richtig verstehen, da sie sich für sie meist wie ein Jaulen anhört. Manchmal können sie ihren Namen verstehen wie Charly, der von ihnen mehrere Namen erhalten hatte.

ZweibeinerjungeBearbeiten

Zweibeinerjunges (Original: Twoleg Kit) ist der Begriff von den Clan-Katzen für ein Menschenkind, das im Zweibeinerort lebt.

AbschneiderBearbeiten

Der Abschneider (Original: The Cutter) ist die Bezeichnung der Clan-Katzen für den Tierarzt.

Dieser wird so genannt, weil die Katzen aus dem Zweibeinerort dort zum sterilisieren oder kastrieren hingebracht werden, wenn sie in ein gewisses Alter kommen. Danach werden die meisten Katzen träge und faul. Blaustern meint, Katzen die beim Abschneider waren, sind keine richtigen Katzen mehr.

Henry und Wulle sind gute Beispiele dafür; sie waren auch beim Abschneider.

ZweibeinerbrückeBearbeiten

Die Zweibeinerbrücke ist eine kleine Holzbrücke, welche (außer bei Hochwasser) das FlussClan-Territorium mit dem Baumgeviert verbindet. FlussClan-Krieger nutzen sie auf ihrem Weg zur Großen Versammlung, um sich kein nasses Fell zu holen. Die Brücke wurde oft von Kriegern aus anderen Clans genutzt, um das FlussClan-Territorium zu betreten ohne zu ertrinken (Unter anderem von Tigerstern, Feuerherz und Graustreif).

ZweibeinerwegBearbeiten

Der Zweibeinerweg (Original: Twolegway) ist ein Erdweg (ein normaler Wanderpfad). Hier führen Zweibeiner ihre Hunde aus. Nur selten kommen Zweibeiner vom Weg ab, doch in Vor dem Sturm sind junge Zweibeiner unterwegs, die die Katzen des DonnerClans ärgern.

AuftritteBearbeiten

Sie kommen fast überall vor, aber vor allem in den Büchern Mitternacht und Mondschein der zweiten Staffel.

MondscheinBearbeiten

Die Zweibeiner zerstören die Territorien der vier Clans. Sie fangen bei dem Territorium des WindClans an und hören beim DonnerClan auf.

MorgenröteBearbeiten

Die Katzen sind gezwungen, den Wald zu verlassen, da die Zweibeiner alles zerstören, selbst das Baumgeviert.

DämmerungBearbeiten

Als der SchattenClan von den Hauskätzchen Jacques und Susan terrorisiert wird, und einige Katzen des SchattenClans mit ein paar Katzen des DonnerClans den Hauskätzchen eine Lektion erteilen wollen, sagt Wolkenschweif, dass Zweibeiner selbst kleine Clans haben und sich rächen, wenn man ihre Hauskätzchen verletzt oder tötet.

Bekannte ZweibeinerBearbeiten

SonstigesBearbeiten

  • Im Klappentext von Graustreif und Millie wird das Wort "Menschenfamilie" benutzt. Eigentlich müsste es Zweibeinerfamilie heißen.