FANDOM


Jeder kennt die Gerüchte, Katzen hätten neun Leben. Sie treffen zwar nicht bei allen Katzen zu, jedoch gehört es zu den Privilegien der Anführer, neun Leben zu haben.

Diese werden ihnen vom SternenClan verliehen, genauer gesagt, von neun Katzen des SternenClans, welche dem neuen Anführer meistens sehr nahe standen. Mit jedem Leben wird dem Anführer überdies eine Eigenschaft (Mut, Treue, etc.) verliehen, welche er auf seinem späteren Weg benötigen wird. Die SternenClan-Katzen berühren den baldigen Anführer Nase an Nase, danach fährt das Leben wie ein Blitz durch den Körper der Katze und scheint ihn innerlich zu zerreißen. Dies ist aber nur bei einigen Leben der Fall. Andere werden auch mit einem wohligen Gefühl der Wärme übergeben. Erst, wenn ein Anführer seine neun Leben empfangen hat, hat er das Recht, einen Namen zu tragen, der auf -stern endet. Mit dem Empfangen der neun Leben verliert der angehende Anführer allerdings sein Erstes, also jenes, welches er seit seiner Geburt lebt. Verliert ein Anführer ein Leben, ist es, als würde er ohnmächtig: Er verliert das Bewusstsein, liegt wie tot da, trifft meistens auf SternClan-Krieger und steht wieder auf, als wäre nichts geschehen, wobei tödliche Verletzungen oder Krankheiten umgehend vom SternenClan geheilt werden, nicht lebensbedrohliche jedoch noch bleiben. Allerdings können manche Wunden nicht einmal vom SternenClan geheilt werden, in diesem Fall stirbt der betreffende Anführer neun qualvolle Tode hintereinander, wie es zum Beispiel Tigerstern in Stunde der Finsternis widerfahren ist. Verliert ein Anführer ein Leben, so landet er selbst direkt beim SternenClan, kann mit ihm reden und ihn dann wieder verlassen, wobei allerdings ein Teil seiner Seele zurückbleibt. Außer dem Anführer selbst haben nur Heiler die Macht zu sehen, wie viele Leben einer Katze noch bleiben.

AußnahmenBearbeiten

  • Nachtstern; Er wurde nie vom SternenClan akzeptiert und erhielt keine neun Leben, da Braunstern, der vorherige Anführer, noch nicht tot war. Außer ihm und Triefnase wusste allerdings niemand davon.
  • Sonnenstern; Er erhielt nur acht Leben, da Kiefernstern noch nicht tot war, den Clan jedoch verlassen hatte. Dem neuen Anführer wurde also ein Leben vorenthalten.