FANDOM


Junge (Original: Kit) sind Katzen, die neu geboren werden und sich bis zu ihrem sechsten Mond in der Kinderstube des Lagers aufhalten.

Sie werden von den Königinnen (ihre Mütter oder Ziehmütter), welche sich die Pflege teilen, gehütet und gesäugt. Ihre Namen erhalten sie üblicherweise von ihrer Mutter oder ihrem Vater, manchmal auch vom Anführer. Sie dürfen die Kinderstube und das Lager nicht ohne Erlaubnis ihrer Mutter verlassen, nur wenn ihre Mutter dabei ist und sie beobachtet. Junge haben eigentlich keine Pflichten zu erledigen. Meist spielen sie mit der Erlaubnis ihrer Mütter im Lager mit Freunden und lernen dabei grundlegende Sachen über das Clanleben, das Gesetz der Krieger und Traditionen z.B. ihre Clankameraden am Geruch zu unterscheiden. Manchmal erledigen sie kleine, einfache Aufgaben, zum Beispiel das Fell der Ältesten nach Zecken absuchen und ihnen frisches Moos in die Nester tun, aber auch das nur, wenn das Junge eine Strafarbeit erledigen muss wie z.B. Wolkenjunge. Sie gehen manchmal auch zu den Ältesten, welche ihnen dann Geschichten vom LöwenClan, TigerClan und LeopardenClan, Kämpfen und Reisen anderer Katzen erzählen.
Ihre Namen enden mit -junges.

Diese Namen behalten sie bis Schüler werden; dann ändert sich diese Endung in -pfote.

AusnahmenBearbeiten

Unter Braunsterns Herrschaft hat der SchattenClan oft schon drei bis vier Monde alte Junge mit grausamen Methoden zu Kriegern ausgebildet. In diesem Alter sind die Jungen eigentlich noch nicht kräftig genug und werden manchmal schon beim Training getötet. Wenn sie dann schon mit fünf oder sechs Monden zu Kriegern ernannt werden, fallen sie oft im Kampf, da sie in diesem Alter eigentlich erst die Ausbildung beginnen und nicht schon abgeschlossen haben. Ein Beispiel ist Dachspfotes Geschichte in dem Buch Das Gesetz der Krieger.

SonstigesBearbeiten

  • Junge werden erst ab Fluss der Finsternis in der Hierachie der Katzen aufgeführt. In den englischen nur manchmal, je nachdem, ob sie mehr oder weniger wichtig sind.
  • Im Buch In die Wildnis werden Junge auch als Kätzchen bezeichnet, so gibt es beispielsweise einen Begriff für eine Länge mit dem Namen Kätzchenschritt.
  • In der deutschen Version Feuer und Eis bekommt Wolkenschweif fälschlicherweise statt der Endung -junges die Endung -junge.
  • In den Mangareihen Tigerstern und Sasha und Rabenpfotes Abenteuer werden Junge fälschlicherweise als Welpen und die Kinderstube folglich als Welpenbau bezeichnet.

Mehr unterBearbeiten