FANDOM


Die Große Versammlung (Original: Gathering) ist ein friedliches Zusammenfreffen aller Clans, welches jede Vollmondnacht bei Mondhoch am Baumgeviert stattfindet.

Während der Versammlung herrscht Waffenstillstand. Wird dieser gebrochen, so richtet der verantwortliche Clan den Zorn des SternenClans auf sich. Der SternenClan schickt dann meist Wolken über den Mond (auch wenn Wolken/Stürme nicht unbedingt mit dem SternenClan zusammenhängen müssen). Wenn der Mond von einer Wolke verdeckt ist, wird die Versammlung sofort beendet. Es kann aber auch ein Gewitter oder ähnliches Auftreten, was auch zur Auflösung der Versammlung führt. Auf der Großen Versammlung werden wichtige Informationen von Clan zu Clan weitergegeben. Das Treffen ist sehr wichtig, da die Anführer der vier Clans auf dem Großfelsen alle Clan-Katzen über Vorkommnisse, Probleme oder neue Krieger usw. informieren. Meist fängt der älteste Anführer mit Sprechen an. Vor oder kurz nach der Ansprache der Anführer können die Krieger, Schüler, Königinnen und Älteste die Gelegenheit nutzen, um sich mit befreundeten Katzen aus anderen Clans auszutauschen. Zur Großen Versammlung dürfen nur ausgewählte Clan-Mitglieder gehen.

Eine Versammlung beginnt normalerweise erst dann, wenn alle Clans da sind und ihre Anführer auf dem Großfelsen stehen, doch gibt es einige Ausnahmen, wenn zum Beispiel ein Clan zu lange braucht oder gar nicht erscheint.

Orte der VersammlungBearbeiten

Ursprünglich findet die Große Versammlung am Baumgeviert statt. Dort stellen sich die Anführer auf den Großfelsen, der nun nicht mehr existiert.

In ihrer neuen Heimat am See halten sie die ersten Versammlungen erst neben dem Pferdeort zum See hin auf FlussClan-Territorium ab, dort setzten sich die Anführer auf einen alten Baumstumpf, doch es passen höchstens drei von ihnen auf denn Stamm, was zu Konflikten führt. Doch dann fällt ein Baum um, welcher Moorkralle erschlägt, und bildet endlich die benötigte Brücke zu einer Insel im See, so dass alle Katzen sie erreichen können, ohne schwimmen zu müssen.

Von da an halten sie ihre Versammlungen auf der Insel ab, dort sitzen die Anführer auf den Ästen eines großen Baumes, der in der Mitte der Lichtung steht und die Stellvertreter setzen sich an den Fuß dieser Eiche.

AuftritteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

In die WildnisBearbeiten

Bei seinem ersten Rundgang durch das DonnerClan-Territorium sagen Löwenherz und Tigerkralle Feuerpfote, dass die Clans sich bekämpfen. Er findet das dumm und fragt, warum die Clans nicht zusammenarbeiten würden. Graupfote, Tigerkralle und Löwenherz sind darauf geschockt und sagen ihm, dass es jeden Mond Große Versammlungen gäbe, um sich friedlich zu treffen und diese Zusammenkommen sehr wichtig wären, längere Bündnisse jedoch Probleme mit sich brächten.
Auf Feuerpfotes erster Großen Versammlung ist der WindClan nicht anwesend, da er vom SchattenClan vertrieben wurde. Braunstern, der SchattenClan-Anführer, fordert mehr Jagdgebiet ein und warnt die Clans vor einer vertriebenen Streunerin.

Feuer und EisBearbeiten

Feuerherz und Graustreif sollten eigentlich nicht mit auf die Große Versammlung, aber dann erlaubte Blaustern es ihnen doch.

Geheimnis des WaldesBearbeiten

Ein Ältester des WindClans, Krähenfell, spricht mit anderen Ältesten über eine Blattfrische, in der es große Überschwemmungen gab und dass die heutigen Krieger nicht wissen, was Not ist.
Auf einer anderen Großen Versammlung warnt Feuerherz Graustreif, dass niemand ihn sehen sollte, während er mit seiner Geliebten Silberfluss sprach.

Vor dem SturmBearbeiten

Der Clan hat aufgrund Tigerkralle Bedrohung Angst, zu viele Katzen zur Großen Versammlung zu schicken.
Am Ende des Buches muss Feuerherz auf einer Großen Versammlung Blaustern Platz einnehmen, da sie sich weigerte, zu kommen. Er entdeckt, dass Tigerstern der neue Anführer des SchattenClans ist.

Gefährliche SpurenBearbeiten

Immer noch auf der gleichen Großen Versammlung wie in Vor dem Sturm, erklärt Tigerstern, dass er die Streuner in den SchattenClan reintegriert hat.
Blaustern weigert sich die Große Versammlung zu besuchen. Sie meint, es habe keinen Sinn, den SternenClan zu ehren.

Stunde der FinsternisBearbeiten

Auf einer Großen Versammlung erzählt Feuerstern, dass Blaustern tot ist. Auf einer anderen Versammlung hält Tigerstern eine Rede, in der es um die Kälte und Beuteknappheit der Blattleere geht, und schlägt vor, dass die Clans sich zu einem einzigen großen Clan verbünden sollten, dem TigerClan.

Special AdventureBearbeiten

Feuersterns MissionBearbeiten

Feuerstern berichtet auf der Großen Versammlung von dem neuen Krieger Brombeerkralle. Als er zu seiner Mission aufbrach, blieb er drei Monde weg und versäumte drei Große Versammlungen. Solange musste Graustreif für ihn eintreten.
Wolke sprach zu der Zeit der Großen Versammlung alleine mit seinen Ahnen. Danach, als der Clan wieder aufgebaut wurde, musste der WolkenClan die Große Versammlung unter sich auf dem Wolkenfels abhalten, da die anderen Clans weit entfernt waren.

Staffel 2Bearbeiten

MondscheinBearbeiten

Feuerstern fragt auf einer Großen Versammlung die anderen Anführer, wer alles aus den Clans verschwunden ist. Das sind Bernsteinpelz, Wolkenpelz und Habichtpfote vom SchattenClan, Brombeerkralle, Eichhornpfote und Tigerpfote vom DonnerClan, Federschweif, Sturmpelz und Cremepfote vom FlussClan und Krähenpfote und Hellpfote vom WindClan.

MorgenröteBearbeiten

Das Baumgeviert wird von Zweibeinern gefällt und der Großfelsen wird erst umgedreht und später zerkleinert.

DämmerungBearbeiten

Die erste Große Versammlung auf der Insel.

SonnenuntergangBearbeiten

Die Situation auf der Großen Versammlung eskaliert, und einige Katzen fangen an zu kämpfen. Der SternenClan schickt ein Zeichen und der Himmel verdunkelt sich.
Als Brombeerkralle, Habichtfrost und Tigerstern sich wieder im Wald der Finsternis treffen, schlägt Habichtfrost vor, die anderen beiden Anführer Schwarzstern und Kurzstern auf einer Großen Versammlung umzubringen. Brombeerkralle ist absolut dagegen, diese Idee wird auch nicht in die Tat umgesetzt.

Staffel 3Bearbeiten

Der geheime BlickBearbeiten

Löwenpfote und Distelpfote besuchen ihre erste Große Versammlung, während Häherpfote im Lager bleibt.