FANDOM


Anführer (Original: Leader) ist das Oberhaupt eines Clans und hat damit die höchste Autorität. Er leitet und beschützt den Clan nach dem Gesetz der Krieger und alle anderen ClanKatzen müssen ihm gehorchen.

Anführer haben ihren eigenen Bau und werden vom Zweiten Anführer bei ihren Aufgaben unterstützt.

NameBearbeiten

Der Name eines Anführers endet mit -stern (z.B. Blaustern). Das könnte an der besonderen Verbindung zum SternenClan liegen. In der Anfangszeit nach der Gründung der Clans hat es dieses Ritual noch nicht gegeben.

AnforderungenBearbeiten

Um Anführer zu werden müssen verschiedene Vorraussetzungen erfüllt sein.
Eine Katze, die Anführer werden will, muss...

  • mindestens einen Schüler trainiert haben.
  • ein Krieger sein, wenn der vorhergehende Anführer den Zweiten Anführer ernennt.
  • vom vorhergehenden Anführer zum Zweiten Anführer ernannt werden.

Außerdem muss...

  • der vorherige Anführer verstorben, zurückgetreten oder verbannt sein.
  • der Krieger zum Zeitpunkt des Todes, Rücktritts oder der Verbannung des vorherigen Anführers Zweiter Anführer sein.

ErnennungBearbeiten

Wenn der vorhergehende Anführer stirbt, verbannt wird oder willentlich zurücktritt, wird der Zweite Anführer zum Anführer ernannt. Er oder sie reist, zusammen mit der Heilerkatze des Clans, zum heiligen Ort der Clans (wie dem Mondstein oder Mondsee) um seine/ihre neun Leben und seinen/ihren Anführernamen vom SternenClan zu erhalten.

Die Kriegerahnen grüßen den neuen Anführer nach dem Erhalt seiner neun Leben mit den folgenden Worten: Dein ein altes Leben ist nicht mehr. Du hast jetzt die neun Leben eines Anführers empfangen und der SternenClan gewährt dir und deinem Clan auf ewig sein Geleit. Behüte deinen Clan, sorge für Jung und Alt, ehre deine Ahnen und das Gesetz der Krieger und lebe jedes Leben voller Stolz und Würde.

Neun LebenBearbeiten

Während sich der neue Anführer bei seiner Anführerzeremonie mit dem SternenClan die Zunge gibt, erhält er neun Leben von seinen Kriegerahnen. Dies bedeutet nicht, dass sie länger leben als andere Katzen, aber sie können Unfälle oder Verletzungen, die andere Katzen nicht überleben würden, überleben, da sie lediglich eins ihrer Leben verlieren. Jedes Leben wird von einem Ahnen, zusammen mit einer bestimmten Eigenschaft, übergeben. Während der Anführer ein Leben erhält, spürt er ein Gefühl durch sich durchfahren, was oft anstrengend ist und alle Kraft der Katze erfordert. Normalerweise kommen die Ahnen aus demselben Clan wie der neue Anführer. Ein Beispiel sind die Katzen, die Feuersterns seine neun Leben gegeben haben.

AbsetzungBearbeiten

Anführer bleiben normalerweise bis zu ihrem Tod im Amt. Hier sind einige Ausnahmen:

RücktrittBearbeiten

Wenn er will, kann ein Anführer zurücktreten (wie Kiefernstern). Dies wird vom SternenClan akzeptiert und der aktuelle Zweite Anführer wird zum neuen Anführer ernannt. Der alte Anführer verliert seinen Anführernamen und die Leben, die er von den Ahnen erhalten hat.

Wenn ein Anführer zurücktreten will, muss er oder sie zum Mondstein/Mondsee reisen, um seine übrigen Leben, außer eines, abzulegen. Dann kann sein/ihr Zweiter Anführer ihn/sie ersetzen.

VerbannungBearbeiten

Ein Clan kann seinen Anführer absetzen oder verbannen, wenn sie ihn für ungeeignet halten. Ein Beispiel ist der SchattenClan, der Braunstern verbannt hat. Dies wurde vom SternenClan nicht anerkannt. Die Kriegerahnen werden einen neuen Anführer somit nicht anerkennen und ihm nur die Anzahl Leben geben, die der Vorgänger verloren hat. Als Folge erhielt Nachtstern, der vom SternenClan nicht als Nachfolger von Braunstern anerkannt wurde, keine neun Leben.

Es gibt weitere Ausnahmen, in denen ein Anführer seine neun Leben nicht erhalten hat (wie Sonnenstern). Da Kiefernstern mit einem Leben noch am Leben war, als Sunstar seine Leben erhielt, konnte er ihm nicht sein neuntes Leben geben, da er zu dem Zeitpunkt nicht im SternenClan war. Deshalb bekam Sonnenstern nur acht Leben.

Tägliches LebenBearbeiten

Der Clan Anführer beteiligt sich an den Patrouillen und der Jagd, überlässt aber die Organisation der Patrouillen meist dem Zweiten Anführer. Die meisten Anführer achten auf alle Bereiche des Clanlebens, Junge, Älteste, Krieger usw. Sie hören auch Katzen zu, die persönliche Probleme haben und versuchen, ihnen zu helfen. Ihre Hauptaufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass das Clanleben reibungslos verläuft.

AufgabenBearbeiten

Anführer haben verschiedene Aufgaben und Privilegien. Sie...

  • achten und organisieren die täglichen Aufgaben des Clans und erteilen Aufträge.
  • führen den Clan zur Großen Versammlung und sprechen für ihren Clan.
  • führen den Clan in Schlachten an.
  • führen so gut wie alle wichtigen Clanrituale und Zeremonien durch, wie:
  • beraten sich mit dem Stellvertreter und erfahrenen Kriegern, um ihren Berichten zuzuhören.
  • diskutieren über Prophezeiungen und Omen mit der Heilerkatze.
  • lösen Konflikte zwischen Clanmitgliedern.
  • entscheiden, ob eine Katze, die nicht dem Clan angehört, beitreten kann.
  • verbannen Mitglieder, die das Gesetz der Krieger gebrochen haben oder/und eine Gefahr für den Clan darstellen.
  • nehmen auch die Pflichten eines Kriegers wahr, z.B. Jagen, auf Patrouille gehen oder die Ausbildung eines Schülers.

Wenn der Anführer z.B. aufgrund von Krankheit, Verletzung oder einem anderen Grund die Aufgaben nicht erledigen kann, springt der Zweite Anführer für ihn ein.

Stamm des eilenden WassersBearbeiten

Der Anführer vom Stamm des eilenden Wassers wird als Sager von den spitzen Steinen oder Steinsager bezeichnet. Er wird schon als Junges auserwählt und speziell für diese Aufgabe ausgebildet. Er ist unter dem Stamm auch als Seher bekannt, der die Zeichen vom Stamm der ewigen Jagd deutet. Jeder neue Seher wird in Sager von den spitzen Steinen umbenannt. Er kennt sich, wie ein Heiler, mit Kräutern aus und kümmert sich um verletzte Katzen. Ein Seher verlässt nur selten die Höhle, da er nur ein einziges Leben hat, und nimmt daher auch an keinem Kampf teil, um nicht verletzt oder gar getötet zu werden. Sie verlassen die Höhle nur, um Zeremonien über dem Wasserfall durchzuführen. Der aktuelle Seher hat die Höhle jedoch einmal (in Verbannt) verlassen, um mit Brombeerkralles Patrouille die Grenzen zu markieren.